Montag, 10. August 2020

Regierung des Libanon wankt: 2 Minister legen Ämter nieder

Nach wachsendem Zorn über eine möglicherweise vermeidbare Explosion mit vielen Toten und Verletzten in Beirut gerät die Regierung des Libanons immer stärker ins Wanken. 2 Minister legten am Sonntag ihre Ämter nieder. Ministerpräsident Hassan Diab war bemüht, weitere Kabinettsmitglieder vor einer für Montag geplanten Sitzung von einem Rücktritt abzuhalten, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen erfuhr.

Nach der Explosion in Beirut mit 160 Toten und rund 6000 Verletzten haben viele Libanesen ihr Vertrauen in die Politik verloren. - Foto: © APA/afp / ANWAR AMRO









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by