Freitag, 31. Mai 2013

Regierung schafft öffentliche Parteienfinanzierungen ab

Die Regierung in Rom hat am Freitag ein Dekret verabschiedet, mit dem das System für die öffentliche Parteienfinanzierung in Italien schrittweise abgeschafft werden soll.

stol