Montag, 03. Juni 2013

Regierung will Ticket-Erhöhung abwenden

Gesundheitsministerin Beatrice Lorenzin kämpft, um die ab 1. Jänner 2014 geplante Erhöhung der sogenannten Tickets für Arzneien und Dienstleistungen im Gesundheitsbereich abzuwenden.

stol