Dienstag, 03. August 2010

Regierungskrise: SVP umworben, doch sie bleibt blockfrei

Silvio Berlusconis Mehrheit in Rom wackelt – und die SVP wird von allen Seiten umworben. „Trotzdem schauen wir weder nach links noch nach rechts“, sagt Siegfried Brugger. Auch am Misstrauensantrag gegen Unterstaatssekretär Caliendo beteiligt sich die SVP nicht.

stol