Dienstag, 15. November 2011

Regionalrat vertagt Senkung der Politikkosten auf Dezembersitzung

Der Regionalrat hat sich am Dienstag mit dem Thema Senkung der Politikkosten befasst. Ein entsprechender Beschlussantrag des Regionalratspräsidiums konnte aber nicht vor Sitzungsende genehmigt werden und wurde vertagt. Der Vorschlag des Präsidiums sieht eine Senkung der Nettobezüge um 25 Prozent ab 2012 vor.

stol