Montag, 25. Februar 2019

Regionalwahl auf Sardinien: Salvini feiert Erfolg seines Kandidaten

Der italienische Innenminister und Chef der rechten Regierungspartei Lega, Matteo Salvini, begrüßt den Sieg seines Kandidaten bei den Regionalwahlen auf Sardinien, zu denen am Sonntag 1,4 Millionen Wähler aufgerufen waren. Salvinis Mitte-Rechts-Kandidat Christian Solinas liegt laut vorläufigen Ergebnissen mit 47 Prozent der Stimmen vorn.

Christian Solinas liegt vorn.
Christian Solinas liegt vorn. - Foto: © APA/ANSA

stol