Mittwoch, 10. März 2010

Regionalwahlen: Für den PdL wird es eng

Im Schlamassel um die Wahllisten für die Regionalwahlen ist immer noch kein Licht am Ende des Tunnels in Sicht. Nachdem das Wahlbüro des Berufungsgerichts der Region Lazio gestern Abend der PdL-Liste wegen Fristüberschreitung die Zulassung in der Provinz Rom verweigerte, fordert die Radikale Partei eine Verschiebung des Urnengangs.

stol