Sonntag, 20. Juni 2021

Regionalwahlen in Frankreich als Stimmungstest

In Frankreich hat am Sonntag die erste Runde der Regionalwahlen begonnen. Knapp 46 Millionen Menschen können über die Neubesetzung politischer Ämter in ihren Gebieten abstimmen. Los ging es zeitig in der Früh auf der zu Frankreich gehörenden Insel La Réunion im Indischen Ozean, die letzten Wahllokale in den Überseegebieten Guadeloupe und Martinique schließen um Mitternacht (18.00 Uhr Ortszeit).

Letzte landesweite Entscheidung vor französischer Präsidentschaftswahl. - Foto: © APA/AFP / LUDOVIC MARIN









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen