Samstag, 27. Oktober 2012

Reich, rot und Reformer?

Ausgerechnet Wen Jiabao. Einst sahen ihn Beobachter im Westen und in seiner chinesischen Heimat als große Hoffnung für demokratische Reformen im Reich der Mitte.

stol