Freitag, 10. April 2015

"Religionsunterricht an den Schulen ist zu fördern"

"Wir dürfen uns nicht aus falsch verstandener Toleranz und stillschweigender Gleichgültigkeit an unsere eigenen Wurzeln sägen", so die Landtagsabgeordneten Tamara Oberhofer und Andreas Pöder unisono. Sie schlugen am Donnerstag daher Maßnahmen zur Aufwertung und Förderung des Religionsunterrichts an Südtirols Schulen vor.

Den Religionsunterricht fördern und ausbauen fordern die Landtagsabgeordneten.
Badge Local
Den Religionsunterricht fördern und ausbauen fordern die Landtagsabgeordneten. - Foto: © D

stol