Dienstag, 31. Dezember 2013

Renzi will rasche Regierungsumbildung

Während sich Premier Enrico Letta einige Ruhetage außerhalb Roms gönnt, wächst der Druck in seiner Partei für eine Regierungsumbildung im Jänner. Vertrauensleute um Matteo Renzi fordern mehr Kompetenzen für den PD in der Regierungskoalition nach dem Austritt der Forza Italia.

stol