Montag, 24. August 2020

Republikaner-Parteitag nominiert Trump als Kandidaten

Zweieinhalb Monate vor der Präsidentschaftswahl in den USA wollen die Republikaner US-Präsident Donald Trump offiziell zu ihrem Kandidaten küren. Zum Auftakt des Parteitags soll Trump (74) am Montag von den Delegierten in Charlotte im US-Staat North Carolina nominiert werden. Der Amtsinhaber erhofft sich von dem Parteitag auch Rückenwind für seinen Wahlkampf. Erneut gab es Proteste gegen Trump.

Trump erhofft sich vom Parteitag Rückenwind.
Trump erhofft sich vom Parteitag Rückenwind. - Foto: © APA (AFP/Getty) / Michael M. Santiago

apa

Alle Meldungen zu: