Freitag, 10. August 2012

Restriktionen statt Reformen: Putins erste 100 Tage im Amt

Vor 100 Tagen (Vereidigung am 7. Mai; 100. Amtstag am 14. August) hatte Russlands Präsident Wladimir Putin überschattet von blutigen Protesten seine dritte Amtszeit – nach einer verfassungsgemäß notwendigen „Unterbrechung“ von vier Jahren als Regierungschef – angetreten.

stol