Dienstag, 15. Juni 2021

Rita Mattei bei Regierungskommissär Cusumano

Der Regierungskommissär für die Provinz Bozen, Präfekt Vito Cusumano, hat heute, die neue Präsidentin des Südtiroler Landtags, Rita Mattei, zu deren Antrittsbesuch empfangen. Mattei hat das Amt von Josef Noggler für die zweite Hälfte der Legislaturperiode, im Rahmen der ethnischen Rotation, übernommen.

Landtagspräsidentin Rita Mattei bei ihrem Antrittsbesuch bei Regierungskommissär Vito Cusumano.
Badge Local
Landtagspräsidentin Rita Mattei bei ihrem Antrittsbesuch bei Regierungskommissär Vito Cusumano. - Foto: © Regierungskommissariat
Bei der Aussprache wurden verschiedene Themen erörtert, die in der Provinz Bozen von größtem Interesse sind. Insbesondere wurden die vielen Aspekte und Bereiche vertieft, die durch die enge Zusammenarbeit zwischen dem Regierungskommissariat und dem Landtag gekennzeichnet sind.

Abschließend drückte Präfekt Cusumano der Landtagspräsidentin die besten Wünsche für den neuen Auftrag aus und sprach sich für die Fortsetzung der bereits ausgezeichneten Zusammenarbeit zwischen den jeweiligen Verwaltungen aus.

stol

Alle Meldungen zu: