Dienstag, 19. Mai 2015

Rösch: Ende der Absprachen im stillen Kämmerlein

Als Quereinsteiger in die Politik will Paul Rösch als Bürgermeister nichts von der alten Politik wissen. „Bei uns wird es kein Gemauschel und keine Absprachen im stillen Kämmerlein geben, sondern Transparenz bei den Regierungsverhandlungen, bei den Absprachen, die dabei getroffen werden, und bei der Vergabe aller anstehenden Posten“, so Rösch.

Paul Rösch will mit der alten Politik aufräumen.
Paul Rösch will mit der alten Politik aufräumen.

stol