Samstag, 21. Januar 2017

Rom: „Il Sudtirolo (non) è Italia“ - Meloni contra Heimatbund

Es war zu erwarten gewesen: Ende Dezember vergangenen Jahres hatte sich Roland Lang, Obmann des Südtiroler Heimatbundes, über die Effizienz der römischen Behörden gefreut. Der Hintergrund: Der SHB hatte eine Plakataktion mit politischem Statement in der italienischen Hauptstadt geplant, was ihm zunächst verweigert wurde - dann durfte er und plakatierte. Ganz zum Ärger von Giorgia Meloni von Fratelli D’Italia, die nun ihrerseits die Plakate überklebt.

Giorgia Meloni beim Gegenplakatieren. - Foto: Facebookaccount Giorgia Meloni/Screenshot
Badge Local
Giorgia Meloni beim Gegenplakatieren. - Foto: Facebookaccount Giorgia Meloni/Screenshot

Nicht weniger als 1000 Großplakate wollte der Südtiroler Heimatbund in Rom platzieren, um sein politisches Statement, „Il Sudtirolo non è Italia“, den Römern vor Augen zu führen. Aus diesem Plan wurde zunächst allerdings nichts, da im August 2016 das Plakatierungsamt der Gemeinde Rom die Aktion untersagte.

"Mit fadenscheinigen Begründungen", wie der Obmann des Südtiroler Heimatbundes (SHB), Roland Lang, Ende Dezember vergangenen Jahres in einer Aussendung festhielt. 

Der Stein des Anstoßes. - Foto: Südtiroler Heimatbund

Dann die Wende: Einem vom SHB beim Verwaltungsgericht Latium eingelegten Rekurs wurde entsprochen, da die Botschaft „Il Sudtirolo non è Italia“ weder beleidigend noch in irgendeiner Weise verfassungswidrig sei. Zudem habe das Gericht festgestellt, dass dieser Spruch vollinhaltlich von der verfassungsrechtlich garantierten Meinungsfreiheit gedeckt sei.

Roland Lang kündigte daraufhin an, mit der Plakatierung in der italienischen Hauptstadt beginnen zu wollen, was, wenig überraschend, eine Polit-Polemik evozierte.

Giorgia Meloni, Kammerabgeordnete der Partei Fratelli D’Italia, ließ nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichts verlauten, dass sie die „Il Sudtirolo (non) è Italia“-Plakate überkleben werde. 

Gesagt, getan: Am Samstag postete die Parlamentarierin auf ihrer Facebookseite ein Bild, dass sie bei der Umsetzung ihres Vorhabens zeigt.

Der Titel des Eintrags: „Il Sudtirolo E‘ Italia.“

stol/aw

stol