Freitag, 15. Mai 2020

Rom lässt Landesgesetz vorerst in Ruhe

Vor 7 Tagen vollmundig angekündigt, steigt Rom nun bei der Anfechtung des Landesgesetzes zu Südtirols eigenen Weg in Phase 2 vom Gaspedal.

Regionenminister Francesco Boccia hatte eine Anfechtung des Landesgesetzes zu Südtirols Phase 2 angekündigt, nun steigt Rom vom Gaspedal. Im Bild: Landeshauptmann Arno Kompatscher und Boccia beim Zusammentreffen in Bozen am vorvergangenen Montag. - Foto: © Gnews









d/bv