Samstag, 22. Dezember 2018

Rom: Verzögerungen in Sachen Haushaltsplan

Nach der Einigung mit Brüssel in Sachen Haushalt hat die Regierung in Rom noch einige Hürden zu bewältigen. Bei der Prüfung der letzten Änderungen zum Haushaltsentwurf kam es am Freitagabend zu Spannungen zwischen den Koalitionspartnern. Dies führte zu erheblichen Verzögerungen. Die ursprünglich am späten Freitag geplante Vertrauensabstimmung musste verschoben werden.

Roberto Fico berief Sitzungen am 27. und 28.12.. - APA (AFP)
Roberto Fico berief Sitzungen am 27. und 28.12.. - APA (AFP)

stol