Samstag, 08. Juni 2019

Rom will EU Beweise für Defizitsenkung vorlegen

Nachdem die EU-Kommission wegen der hohen Staatsverschuldung am Mittwoch ein Defizitverfahren gegen Italien empfohlen hat, führt Italien nach eigenen Angaben einen „konstruktiven Dialog” mit Brüssel. „Wir werden unsere Programme erklären und beweisen, dass Italiens Defizit 2019 und 2020 sinken wird”, betonte Wirtschaftsminister Giovanni Tria laut Medienangaben vom Samstag.

Tria möchte einen "konstruktiven Dialog" mit Brüssel führen. - Foto: APA (AFP)
Tria möchte einen "konstruktiven Dialog" mit Brüssel führen. - Foto: APA (AFP)

stol