Dienstag, 23. Februar 2021

Rom will sein Geld: Wackelt das Südtiroler Hilfspaket?

Neue Regierung blockiert den Haushaltsvoranschlag, das Land muss die Millionen wohl auf anderem Weg auftreiben.

Her mit dem Geld! Der Staat wehrt sich dagegen, dass Südtirol sein Hilfspaket mit zurückbehaltenen Millionen finanziert.
Badge Local
Her mit dem Geld! Der Staat wehrt sich dagegen, dass Südtirol sein Hilfspaket mit zurückbehaltenen Millionen finanziert. - Foto: © Shutterstock / shutterstock

Rund 500 Millionen Euro will das Land nicht nach Rom überweisen, sondern für ein Corona-Hilfspaket verwenden. Aber die neue Regierung will das Geld sehen und blockiert vorerst das Südtiroler Haushaltsgesetz. Was wird jetzt mit dem Hilfspaket? Von Barbara Varesco

bv