Sonntag, 31. März 2019

Rom will Wachstumspaket verabschieden

Die italienische Regierung will in den nächsten Tagen Maßnahmen zur Wirtschaftsankurbelung verabschieden. Dies bestätigte der italienische Wirtschaftsminister Giovanni Tria bei einer Veranstaltung in Florenz am Sonntag. Italien werde keinen Nachtragshaushalt verabschieden, versicherte der parteilose Minister.

Italiens Wirtschaft ist laut Tria bei einem Null-Wachstum gelandet.
Italiens Wirtschaft ist laut Tria bei einem Null-Wachstum gelandet. - Foto: © APA/ANSA

stol