Sonntag, 27. Januar 2019

„Rote Schals” demonstrieren gegen „Gelbwesten”

In Paris geht am Sonntag erstmals eine Gegenbewegung zu den „Gelbwesten” auf die Straße: Eine Gruppe namens „Rote Schals” (foulards rouges) hat zu einem Marsch zum Bastille-Platz aufgerufen (14.00 Uhr). Unter dem Motto „Stop - jetzt reicht's” will sie gegen die Gewalt bei den seit mehr als zwei Monaten andauernden „Gelbwesten”-Protesten demonstrieren.

Erstmals wird gegen die "Gelbwesten" demonstriert. - Foto: APA (AFP)
Erstmals wird gegen die "Gelbwesten" demonstriert. - Foto: APA (AFP)

stol