Freitag, 04. März 2011

Rubys Vater: "Meine Tochter ist nicht 20 Jahre alt"

Mohamed El Mahroug, Vater von „Ruby Rubacuori,“ bestreitet Vermutungen der Rechtsanwälte von Premier Silvio Berlusconi, nach denen die junge Marokkanerin erst zwei Jahre nach ihrer Geburt beim Standesamt in ihrem Heimatort in Marokko gemeldet worden sei und daher nicht erst 18, sondern 20 Jahre alt sei.

stol