Montag, 21. Juni 2021

Rückschlag für Le Pen und Macron bei Regionalwahlen

Bei den französischen Regionalwahlen haben Staatschef Emmanuel Macron und die Rechtspopulistin Marine Le Pen schwere Dämpfer erhalten. Le Pens Rassemblement National (RN/früher: Front National) belegte in der ersten Runde hinter der bürgerlichen Rechten abgeschlagen Platz 2, wie Hochrechnungen ergaben. Die zweite und entscheidende Wahlrunde ist an diesem Sonntag (27.6.) geplant.

"Gehen Sie am nächsten Sonntag wählen!", fordert Castex. - Foto: © APA/AFP / JEFF PACHOUD









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen