Mittwoch, 23. Juni 2021

Rückschlag für US-Demokraten bei Wahlrechtsreform

Die Demokraten von US-Präsident Joe Biden haben mit einem Gesetzesvorstoß für eine weitreichende Wahlrechtsreform am Widerstand der Republikaner einen schweren Rückschlag erlitten. Die Republikaner im US-Senat blockierten am Dienstagabend (Ortszeit) durch eine Verfahrensregel der Parlamentskammer, dass überhaupt über das Vorhaben abgestimmt werden kann. Dafür wären 60 der 100 Stimmen nötig gewesen. Alle 50 Demokraten sprachen sich dafür aus, alle 50 Republikaner dagegen.

US-Präsident Joe Biden spricht von einem „Angriff auf unsere Demokratie“. - Foto: © APA/AFP / NICHOLAS KAMM









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen