Montag, 05. Dezember 2016

Rücktritt mit „Knoten im Hals“

Italien schlittert nach der Schlappe bei dem Verfassungsreferendum in eine Regierungskrise. Ministerpräsident Renzi geht – und hinterlässt viele Fragezeichen.

Matteo Renzi kündigte den Rücktritt an.
Matteo Renzi kündigte den Rücktritt an. - Foto: © LaPresse

stol