Samstag, 01. Dezember 2018

Rumänien feiert 100 Jahre Zugehörigkeit Siebenbürgens

Rumänien feiert am Samstag den 100. Jahrestag der Zugehörigkeit der vormals ungarischen Provinz Siebenbürgen. Mit diesem territorialen Zugewinn durch den Zerfall Österreich-Ungarns nach dem Ersten Weltkrieg hatte Rumänien damals sein Gebiet um etwa ein Drittel vergrößert und nahezu den heutigen Umriss erreicht.

Die Region Siebenbürgen ist auch als Transsilvanien, der Heimatregion des sagenumwobenen Graf Dracula, bekannt.
Die Region Siebenbürgen ist auch als Transsilvanien, der Heimatregion des sagenumwobenen Graf Dracula, bekannt. - Foto: © shutterstock

stol