Sonntag, 29. April 2012

Rumänien: Jungsozialist wird Premier

Der erst 39-jährige Chef der rumänischen Sozialdemokraten (PSD), Victor Ponta, wurde am Freitag mit der Bildung eines neuen Kabinetts beauftragt, nachdem es dem Oppositionsbündnis „Sozialliberale Union“ (USL) aus Sozialdemokraten, Nationalliberalen (PNL) und Konservativen (PC) gelungen war, die bisherige Mitte-Rechts-Regierung aus Liberaldemokraten (PDL), dem Ungarnverband (UDMR) und der Fortschrittspartei (UNPR) zu stürzen.









stol