Dienstag, 11. Juni 2019

Russischer Journalist kommt auf freien Fuß

Der russische Enthüllungsjournalist Iwan Golunow kommt nach beispiellosem internationalem Protest wieder auf freien Fuß. Alle Anschuldigungen gegen ihn würden fallengelassen, sagte der russische Innenminister Wladimir Kolokolzew am Dienstag der Agentur Interfax zufolge. Es gebe nach den Ermittlungen keinen Hinweis auf eine Straftat des 36-Jährigen.

Alle Anschuldigungen gegen Golunow sollen fallengelassen werden Foto: APA (AFP)
Alle Anschuldigungen gegen Golunow sollen fallengelassen werden Foto: APA (AFP)

stol