Dienstag, 27. November 2018

Russland entscheidet über gefangene ukrainische Seeleute

Die russischen Behörden wollen am Dienstag über das weitere Schicksal von mehr als 20 festgehaltenen ukrainischen Marineangehörigen entscheiden. EU und NATO verlangen die sofortige Freilassung der Seeleute und ihrer drei Boote. Die Ukrainer waren am Sonntag nach einem stundenlangen Katz-und-Maus-Spiel auf dem Schwarzen Meer in die Gewalt der russischen Küstenwache geraten.

Weltgemeinschaft wegen neuer Spannungen besorgt Foto: APA (AFP)
Weltgemeinschaft wegen neuer Spannungen besorgt Foto: APA (AFP)

stol