Freitag, 03. August 2012

Russland gibt Regimegegnern indirekt Schuld an Annan-Rückzug

Im Syrienkonflikt hat die UN-Vetomacht Russland indirekt den Unterstützern der Regimegegner die Schuld für den angekündigten Rückzug des Sondergesandten Kofi Annan gegeben.

stol