Samstag, 17. März 2012

Russland kritisiert „unverhältnismäßige Gewalt“ in Syrien

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat die Gewalt in Syrien auf beiden Seiten des Konflikts als „unverhältnismäßig“ kritisiert.

stol