Samstag, 16. März 2019

Russland kündigt Vergeltung gegen EU-Sanktionen an

Russland hat Vergeltungsmaßnahmen gegen Sanktionen der EU angekündigt. „Die russische Seite wird diesen unfreundlichen Akt der Europäischen Union nicht unbeantwortet lassen“, erklärte das Außenministerium in Moskau in einer Stellungnahme. Offen blieb zunächst, welche Maßnahmen die russische Regierung ergreifen könnte.

Die russische Regierung unter Wladimir Putin will sich gegen die EU-Sanktionen wehren.
Die russische Regierung unter Wladimir Putin will sich gegen die EU-Sanktionen wehren. - Foto: © APA/AFP

stol