Sonntag, 05. Februar 2012

Russland verteidigt Nein zur Syrien-Resolution

Russland hat seine umstrittene Blockade einer Syrien-Resolution im Weltsicherheitsrat verteidigt. Moskau verlangt nach Angaben seines Botschafters bei den Vereinten Nationen weiterhin, dass das Papier deutlich eine militärische Einmischung ausschließe.

stol