Montag, 27. Dezember 2010

Russlands bekanntester Häftling Chodorkowski in Mühlen der Politik

Russlands prominentestem Häftling drohen noch viele Jahre im Gefängnis: Ein Moskauer Gericht sprach den bereits zu einer achtjährigen Haftstrafe verurteilten Chef des zerschlagenen Ölkonzerns Yukos am Montag in seinem zweiten Prozess der Unterschlagung und Geldwäsche schuldig.

stol