Montag, 24. Mai 2021

Ryanair-Chef vermutet KGB-Agenten an Bord von umgeleiteter Maschine

An Bord der Ryanair-Maschine, die von belarussischen Behörden zur Landung gezwungen wurde, waren nach Ansicht von Unternehmenschef Michael O'Leary auch Agenten des Geheimdienstes KGB.

Eine Ryanair-Maschine wurde von belarussischen Behörden zur Landung gezwungen. - Foto: © ANSA / Redazione Telenews / Z31 / Z31









dpa

Alle Meldungen zu: