Freitag, 12. Juli 2019

Salvini bezeichnet Ermittlungen gegen Lega als „lächerlich”

Innenminister Matteo Salvini hat die von der Mailänder Staatsanwaltschaft aufgenommenen Ermittlungen in der Affäre um angebliche Gelder aus Russland an seine Partei Lega als „lächerlich” bezeichnet. Er sei absolut sicher, dass die Ermittlungen zu keinerlei Resultaten führen werden, verteidigte sich Salvini bei einer Pressekonferenz am Freitag in Rom.

Ermittlungen gegen die Lega bringen Innenminister Matteo Salvini unter Druck. - Foto: APA (AFP)
Ermittlungen gegen die Lega bringen Innenminister Matteo Salvini unter Druck. - Foto: APA (AFP)

stol