Freitag, 2. April 2021

Salvini, Orban und Morawiecki wollen „europäische Renaissance“

Das „Europa der Zukunft“ stand am Donnerstag im Mittelpunkt eines Treffens des ungarischen rechtsnationalen Premiers Viktor Orban mit dem Chef der Lega-Partei, Matteo Salvini, und dem rechtskonservativen Regierungschefs Polens Mateusz Morawiecki in Budapest.

Mateusz Morawiecki, Matteo Salvini und Viktor Orban (v.l.) in Budapest. - Foto: © ANSA / US LEGA









apa