Montag, 26. April 2021

Salvini startet Unterschriftensammlung wegen Ausgangsverbot

Streit in der italienischen Regierungskoalition: Der Chef von Italiens rechter Regierungspartei Lega, Matteo Salvini, startet eine Unterschriftensammlung gegen den Beschluss der Regierung, die nächtliche Ausgangssperre von 22 Uhr bis 5 Uhr bis zum 31. Juli zu verlängern. „Nein zum Ausgangsverbot“, lautet der Slogan der Kampagne Salvinis, mit der er sich gegen die Koalitionspartner stellt.

Salvinis Kampagne gegen die Ausgangssperre wird von der Oppositionspartei Fratelli d Italia (FdI) unterstützt. - Foto: © ANSA / MATTEO BAZZI









apa/stol