Dienstag, 06. April 2010

Sarkozy droht das Ruder zu entgleiten

Erstmals seit seinem Wahlsieg vor drei Jahren sieht sich Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy mit der Gefahr konfrontiert, weder als der einzige noch als der beste Kandidat im bürgerlich-konservativen Lager für die nächste Wahl des Staatsoberhauptes 2012 zu erscheinen.

stol