Freitag, 17. Mai 2019

Sarkozy muss wohl wegen Wahlkampffinanzierung vor Gericht

Für Frankreichs Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy scheint ein Prozess wegen illegaler Wahlkampffinanzierung immer unausweichlicher zu werden. Das französische Verfassungsrat wies nach eigenen Angaben am Freitag eine Beschwerde Sarkozys gegen die Klage ab. Der Rat entschied, dass der Prozess gegen den 64-Jährigen gerechtfertigt ist.

Sarkozy war von 2007 bis 2012 Staatschef Foto: APA (Archiv/AFP)
Sarkozy war von 2007 bis 2012 Staatschef Foto: APA (Archiv/AFP)

stol