Sonntag, 17. Februar 2019

Schiff „Diciotti“: Auch Premier Conte droht Verfahren

Die Ermittlungen gegen Italiens Innenminister Matteo Salvini, der mit dem Vorwurf der Freiheitsberaubung im Zusammenhang mit dem Fall des Schiffs „Diciotti“ konfrontiert ist, könnten weiter ausgedehnt werden. Laut Medienangaben will die Staatsanwaltschaft von Catania den gleichen Vorwurf gegen Premier Giuseppe Conte, Vizepremier Luigi Di Maio und Verkehrsminister Danilo Toninelli erheben.

Auch gegen Giuseppe Conte soll im Fall Diciotti ermittelt werden.
Auch gegen Giuseppe Conte soll im Fall Diciotti ermittelt werden. - Foto: © APA/AFP

stol