Samstag, 24. Juli 2010

Schilderstreit: ÖVP-Südtirolersprecher Gahr ortet „Provokation“

In den Streit um die zweisprachige Beschilderung in Südtirol hat sich jetzt auch die österreichische Politik eingeschaltet.

stol