Samstag, 03. März 2012

Schlappe für Ahmadinejad bei Parlamentswahl im Iran - Video

Bei der Parlamentswahl im Iran hat das Lager von Präsident Mahmoud Ahmadinejad offenbar eine deutliche Schlappe erlitten. Das neue Parlament dürfte von seinen ultrakonservativen Widersachern dominiert werden, wie am Sonntag aus Teilergebnissen hervorging, die auf zwei Dritteln der 290 Sitze beruhten.

stol