Mittwoch, 24. April 2019

Schottland für zweites Unabhängigkeitsreferendum

Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon will als Folgen des Brexit ein zweites Unabhängigkeitsreferendum bis Mai 2021. Es gehe darum, die Lektionen aus dem Brexit zu lernen, sagte Sturgeon am Mittwoch im schottischen Parlament.

Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon will noch ein Unabhängigkeitsreferendum. - Foto: APA/AFP
Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon will noch ein Unabhängigkeitsreferendum. - Foto: APA/AFP

stol