Donnerstag, 14. Oktober 2010

Schützenhilfe von Zeller: „Beschlagnahme der Besen-Plakate war überzogene Maßnahme“

Als „überzogene Maßnahme“ bezeichnet der SVP-Abgeordnete Karl Zeller die Beschlagnahme der 800 Plakate, die die Bewegung „Süd-Tiroler Freiheit“ anlässlich des 90. Jahrestages der Annexion Südtirols anfertigen hat lassen. Meinungsfreiheit habe Vorrang, so Zeller.

stol