Samstag, 29. Oktober 2011

Schwarzer Tag für die ISAF – Blutbad in Kabul

Diesmal war es keine der komplexen Kommando-Operationen, wie sie die Taliban in den vergangenen Monaten in Kabul verübt haben. Am Samstag sprengte sich ein einzelner Selbstmordattentäter in der afghanischen Hauptstadt in die Luft – und richtete ein verheerendes Blutbad an.

stol