Dienstag, 24. Mai 2016

Seine Arbeit ist getan: Penta verlässt das Bozner Rathaus

Fast sieben Monate stand Michele Penta als Außerordentlicher Kommissär an der Spitze von Bozens Verwaltung. Heute hat er sich von Landeshauptmann Arno Kompatscher verabschiedet.

Bozens scheidender Außerordentlicher Kommissär Penta hat sich heute Abend bei Landeshauptmann Kompatscher verabschiedet - Foto: LPA/ohn
Badge Local
Bozens scheidender Außerordentlicher Kommissär Penta hat sich heute Abend bei Landeshauptmann Kompatscher verabschiedet - Foto: LPA/ohn

stol