Dienstag, 26. April 2011

SEL: Grüne können Verträge einsehen

Es ist angeblich nur mehr eine Frage der Zeit, bis die beiden Landtagsabgeordneten der Grünen, Hans Heiss und Riccardo Dello Sbarba, Einsicht in die SEL-Verträge mit ENEL und Edison erhalten. Denn: Nun seien die Voraussetzungen dafür gegeben, wie Maximilian Rainer, Direktor der SEL AG, gegenüber Südtirol Online am Dienstagabend die radikale Kehrtwende des Unternehmens erklärte.

stol