Samstag, 12. November 2011

SEL-Skandal: Ominöser Brief an Durnwalder wirft Fragen auf

Eine Bitte, drei Rufezeichen, aber keine Unterschrift – und trotzdem setzt sich der Landeshauptmann beim Kraftwerk Mittewald in Bewegung. Mit ein Grund, weshalb sich die Frage aufdrängt, wie viel Luis Durnwalder im SEL-Skandal wusste. Er jedenfalls bestätigt, vorab über eine Zahlung von Franz Pircher für die „Stein an Stein GmbH Italia“ informiert gewesen zu sein.

stol